OPEN AIR im ((szene)) Soundgarden – ab 25. Juni 2021

.

Wer liebt es nicht: das Frischgezapfte (by Ottakringer) in der Linken, den köstlichen Burger (by Starlite Catering) in der Rechten und die Seele bei bester Musik in der saftig-grünen Gartenoase baumeln lassen. 

Genau das erwartet euch bei LIVE-MUSIK ab 25. Juni im frisch erblühten ((szene)) SOUNDGARDEN! Noch größer, noch schöner, in toller Atmosphäre ein kleines Stück Paradies mitten im Herzen Simmerings. 

UND DAS BESTE DABEI IST: FREIER EINTRITT! (bei fast allen Shows) - Programm auf www.planet.tt

Das Team von Planet.tt hat die ausgedehnte kulturelle Hungerphase für einen umfangreichen Ausbau des Gartengeländes in der Hauffgasse 26 genutzt und gleichzeitig ein abwechslungsreiches Sommerprogramm für Musikliebhaber aller Klassen aus dem Ärmel geschüttelt. 

Zum Auftakt lädt das Wiener Label ASSIM RECORDS am 25. Juni zum hauseigenen Sommerfest in die ((szene)). 

Weiter geht’s mit Balkan Comedy von SRDJAN OLMAN. 

Ab 1. Juli wird der Garten jeden zweiten Donnerstag in eine riesige Jam Session umgewandelt, mit der PHAT JAM SUMMER EDITION, bei der jeder, egal ob Nachwuchs- oder Vollblutmusiker mitmachen darf. 

Mit bodenständigem Rock’n’Roll wird das KARL HORAK TRIO die Wände zum Beben bringen. 

Dope Beats und feine Rhymes gibt’s bei der Album Release Show von ANSA, der Nummer Eins von DIE VAMUMMTN, auf die Ohren. 

Die Lokführer von ZUG NACH WIEN machen am 17. Juli Halt im ((szene)) Soundgarden. 

Verrückt schräg wienerisch präsentiert sich der Zuckerherzerl-Avantgarde-Pop des ehemaligen Wiener Sängerknaben LIENER. 

Wenn die Frau Wirtschaftsprüfer rockt, kann es sich nur um die bissig ironische Frontfrau Tina Hartig von POMPADUR handeln. 

Im August rocken METTERNICH, RAUTÖNE, PFLICHTTERMIN, MICHAEL KLAMMER und ZOITOG den Garten und geben die Bühne frei für den düster-atmosphärischen Folk Noir  von DOWNERS & MILK. 

Alle Programminfos unter www.planet.tt